Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Polizei warnt vor gefälschten Corona-E-Mails

Gesundheit

Montag, 23. März 2020 - 18:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln. Die Polizei hat vor betrügerischen E-Mails gewarnt, die derzeit vor dem Hintergrund der Corona-Krise verstärkt verschickt würden. Sie stammten vermeintlich von Banken, Sparkassen oder der Weltgesundheitsorganisation WHO, tatsächlich stünden kriminelle Absender dahinter. Die Empfänger würden in diesen Mails dazu gedrängt, Anhänge zu öffnen oder Daten preiszugeben. Im Umlauf seien auch Angebote von gefälschten Onlineshops, die Produkte wie Atemschutzmasken versprechen, jedoch lediglich Geld abkassieren, ohne Waren zu liefern.

Die Polizei empfiehlt grundsätzlich, nicht auf Angebote per Mail einzugehen, die man nicht selbst angefordert hat. Die WHO veröffentlichte auf ihrer Webseite eine Warnung vor Cyber-Kriminellen. Die Organisation verschicke niemals Mail-Anhänge, wenn der Empfänger nicht ausdrücklich darum gebeten habe.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizei warnt vor gefälschten Corona-E-Mails

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha