Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Polizeiwache im Marl nach Corona-Infektion dicht

Polizei

Dienstag, 28. Juli 2020 - 14:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Marl. Die Polizeiwache Marl ist nach einer Corona-Infektion vorübergehend geschlossen. Ein Beamter sei positiv auf das Virus getestet worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Für die Bürger sei eine mobile Wache vor dem Dienstgebäude eingerichtet worden. Die Einsatz- und Arbeitsfähigkeit im Stadtgebiet sei sichergestellt. Die Polizei treffe in enger Abstimmung mit dem Kreis Recklinghausen alle notwendigen Maßnahmen zur Verhinderung weiterer Infektionen, betonte die Behörde.

Medizinischer Mundschutz liegt auf einem Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Alle Beschäftigten der Polizeiwache Marl würden derzeit auf das Virus getestet. Mit ersten Testergebnissen sei am Mittwoch zu rechnen. „Die Rückführung in den geregelten Wachbetrieb der Polizeiwache Marl ist abhängig von den Testergebnissen.“ Zudem sollten das gesamte Dienstgebäude und alle Dienstfahrzeuge zügig von einer Reinigungsfirma desinfiziert werden.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizeiwache im Marl nach Corona-Infektion dicht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha