NRW

Polizeiwagen kracht mit Auto zusammen: Drei Verletzte

Unfälle

Samstag, 27. November 2021 - 11:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Detmold. Während eines Einsatzes in Detmold ist ein Polizeiwagen mit Blaulicht und Martinshorn an einer Kreuzung mit dem Auto eines Mannes kollidiert. Der 70-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Lebensgefahr bestehe jedoch nicht, sagte ein Sprecher am Samstag. Der Fahrer sei am Freitagabend von der Feuerwehr befreit und anschließend in ein Krankenhaus gebracht worden.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Die beiden 29 und 57 Jahre alten Beamten verletzten sich bei dem Zusammenstoß ebenfalls, konnten die Klinik den Angaben zufolge nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen. Beide Fahrzeuge seien abgeschleppt worden, der Sachschaden betrage etwa 30.000 Euro. Der genaue Unfallhergang sei noch unklar, so der Sprecher.

© dpa-infocom, dpa:211127-99-163195/2

Ihr Kommentar zum Thema

Polizeiwagen kracht mit Auto zusammen: Drei Verletzte

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha