NRW

Polizist auf dem Motorrad kollidiert mit Auto

Unfälle

Samstag, 14. Juli 2018 - 20:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ein Polizist auf einem Motorrad ist während einer Einsatzfahrt in Köln verunglückt. Seine Maschine stieß am Samstag auf einer Kreuzung im Stadtteil Junkersdorf mit einem Auto zusammen, wie ein Polizeisprecher am Abend sagte. Der 41 Jahre alte Beamte und die 82 Jahre alte Autofahrerin verletzten sich dabei leicht. Der Polizist sei nach der Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen worden. Weshalb es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Der Polizist habe die Nutzung von Sonderwegerechten angemeldet gehabt und genehmigt bekommen. Ob er tatsächlich mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, sollte dem Sprecher zufolge noch untersucht werden.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.