NRW

Polizist in Wesel mit Coronavirus infiziert

Krankheiten

Mittwoch, 11. März 2020 - 12:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wesel.

Eine Ärztin zeigt in einem Labor einen Test für das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

In Nordrhein-Westfalen ist die erste Coronavirus-Infektion eines Polizisten bekanntgeworden. Es handelt sich um einen Beamten der Kreispolizei Wesel. Die Arbeit der Behörde in Wesel sei derzeit nicht beeinträchtigt, sagte ein Polizeisprecher auf dpa-Anfrage. „Wir haben uns auf einen solchen Fall seit zwei Wochen vorbereitet.“ Nun werde geprüft, zu wie vielen Kollegen der Beamte Kontakt hatte. Fest stehe aber bereits: Er habe dienstlich keinen Kontakt zu Bürgern gehabt.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizist in Wesel mit Coronavirus infiziert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha