Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Polizist schießt bewaffneten Mann nieder

Kriminalität

Freitag, 27. Juli 2018 - 06:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Münster.

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Anzeige

Ein Polizist hat in Münster einen mit zwei Messern bewaffneten Mann niedergeschossen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei weiter mitteilten, trat der 34-Jährige den Beamten am Donnerstagabend aggressiv entgegen. Ein Polizist zog seine Waffe und schoss auf den Mann. Der 34-Jährige erlitt Verletzungen an Arm und Bauch und kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe nicht. Die Polizei war zuvor wegen einer Körperverletzung ausgerückt. Dort trafen die Beamten auf den Mann mit den Messern. Mehr Details teilten die Behörden nicht mit.

Ihr Kommentar zum Thema

Polizist schießt bewaffneten Mann nieder

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige