NRW

Polizisten entdecken in Auto abmontierte Katalysatoren

Kriminalität

Montag, 28. Juni 2021 - 15:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Duisburg. Polizisten haben in einem Auto in Duisburg sieben abmontierte Katalysatoren entdeckt. Die Beamten seien am Freitag bei der Kontrolle von zwei Brüdern im Alter von 20 und 24 Jahren auf das angehäufte Autozubehör in dem Wagen gestoßen, teilten die Ermittler am Montag mit. Da die beiden Männer nicht plausibel hätten erklären können, woher die Geräte stammten, seien sie mit zur Wache genommen worden. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls an Kraftfahrzeugen auf.

Ein SCR-Katalysator ist am Unterboden eines Opel Astra zu sehen. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild

„Steigende Rohstoffpreise sind der Grund, warum es Täter auf Katalysatoren, vornehmlich von älteren Benzinern, abgesehen haben“, warnte die Polizei. „Um an das wertvolle Gut zu gelangen, bocken die Diebe die Wagen auf und bauen den Katalysator mit einem Schneidwerkzeug aus.“

© dpa-infocom, dpa:210628-99-175528/4

Ihr Kommentar zum Thema

Polizisten entdecken in Auto abmontierte Katalysatoren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha