NRW

Positiver Corona-Test bei Leverkusens Demirbay

Fußball

Samstag, 5. Dezember 2020 - 18:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leverkusen. Der frühere Fußball-Nationalspieler Kerem Demirbay von Bayer Leverkusen ist nach Angaben seines Vereins positiv auf Corona getestet worden. Wie die Leverkusener am Samstag mitteilten, wurde die Infektion am Freitag nach der Rückkehr vom Europacup-Spiel bei OGC Nizza (3:2) diagnostiziert. Da alle weiteren Tests innerhalb der Mannschaft und des Betreuerstabs negativ ausgefallen sind, kann das Leverkusener Spiel am Sonntag beim FC Schalke 04 (18.00 Uhr/Sky) laut Bayer stattfinden.

Leverkusens Kerem Demirbay in Aktion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Der 27 Jahre alte Demirbay befindet sich seit Freitag in häuslicher Quarantäne. Gleiches gilt aus präventiven Gründen für einen Physiotherapeuten, der Demirbay in Frankreich behandelt hatte, obwohl sein Test negativ ausgefallen ist.

Ihr Kommentar zum Thema

Positiver Corona-Test bei Leverkusens Demirbay

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha