NRW

Post vom Regierungschef: Glückwünsche an Jubilare

Regierung

Donnerstag, 7. April 2022 - 06:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Glückwünsche zum 100. Geburtstag oder zu 65 Ehejahren. Absender: Der Regierungschef NRW. Mehreren tausend Bürgern flatterte besondere Post in ihre Briefkästen.

Hendrik Wüst bei einer Veranstaltung. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Post vom Regierungschef: Knapp 7500 Glückwunschschreiben des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten sind im vergangenen Jahr insgesamt zu besonderen Jubiläen oder Geburtstagen verschickt worden. Solche Briefe gingen unter anderem raus an Bürger, die ihren 100. Geburtstag erreichten oder noch älter wurden. Ab dem 100. gibt es für Geburtstagskinder in NRW nach Angaben der Düsseldorfer Staatskanzlei jährlich Glückwunschpost. Zudem gratuliere der Ministerpräsident zur Hochzeit - sofern es sich um das 65. Ehejubiläum, das 70. oder das 75. Jubiläum handele. Auch diese Paare erhielten einen der 7500 Briefe mit dem Düsseldorfer Absender.

Da der aktuelle Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) erst am 27. Oktober ins Amt gewählt worden war, trugen die zuvor verschickten Briefe die Unterschrift seines Vorgängers Armin Laschet (CDU). Und was kostet die kleine Aufmerksamkeit? „Die Bearbeitung der Ehe- und Altersjubiläen ist nicht über eine gesonderte Haushaltsstelle etatisiert“, hieß es seitens der Staatskanzlei. Das Ganze gehe auf im Haushaltstitel „Ausgaben für Kommunikationsmanagement - ServiceCenter der Landesregierung“.

Der bayerische Regierungschef Markus Söder (CSU) ist auf jeden Fall viel fleißiger als der NRW-Amtskollege - und gratuliert auch deutlich häufiger als alle anderen Ministerpräsidenten, wie eine dpa-Umfrage bei den Staats- und Senatskanzleien kürzlich ergeben hatte. Er lässt pro Jahr 635 000 Glückwunschbriefe mit seiner Unterschrift zu Geburtstagen und Hochzeitsjubiläen verschicken. Die Opposition im Münchener Landtag kritisiert das allerdings schon länger als politisch motivierte Selbstdarstellung.

© dpa-infocom, dpa:220407-99-827208/2

Ihr Kommentar zum Thema

Post vom Regierungschef: Glückwünsche an Jubilare

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha