Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Prozess zur Attacke auf den Bürgermeister von Altena beginnt

Prozesse

Dienstag, 22. Mai 2018 - 01:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hagen. In einem Döner-Imbiss wird der Bürgermeister von Altena mit einem Messer attackiert. Der mutmaßliche Täter soll aus fremdenfeindlichen Motiven gehandelt haben. Jetzt steht der Mann wegen versuchten Mordes vor Gericht.

Anzeige

Sechs Monate nach dem Messerangriff auf den Bürgermeister von Altena muss sich der mutmaßliche Täter ab heute vor dem Hagener Schwurgericht verantworten. Der 56 Jahre alte Angeklagte soll den CDU-Politiker Andreas Hollstein in einem Döner-Imbiss attackiert und am Hals verletzt haben. Dabei soll er gerufen haben: „Ich steche dich ab! Du lässt mich verdursten und holst 200 Ausländer in die Stadt.“ Die Anklage geht daher davon aus, dass der Mann aus fremdenfeindlichen Motiven handelte. Die Stadt Altena zählt zu den Kommunen, die mehr Flüchtlinge aufgenommen hat, als sie hätte aufnehmen müssen.

Ihr Kommentar zum Thema

Prozess zur Attacke auf den Bürgermeister von Altena beginnt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige