Radelnde Kinder stoßen mit Auto zusammen: beide verletzt

dpa/lnw Viersen. Zwei Kinder sind bei einem Verkehrsunfall von ihrem E-Bike gestürzt und leicht verletzt worden. Die beiden Geschwisterkinder - eines davon saß auf dem Gepäckträger - stießen am Sonntagnachmittag mit einem aus einer Einfahrt kommenden Auto zusammen, wie die Polizei mitteilte. Das 14-jährige Mädchen und ihr zwölf Jahre alter Bruder wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Radelnde Kinder stoßen mit Auto zusammen: beide verletzt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

© dpa-infocom, dpa:210517-99-625491/3