NRW

Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Unfälle

Dienstag, 1. August 2017 - 05:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Wesel.

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Wesel lebensgefährlich verletzt worden. Der 55-Jährige fuhr am Montagabend auf dem Radweg der Schermbecker Landstraße, wie die Polizei mitteilte. Plötzlich lenkte er sein Rad auf die Straße und wurde frontal von einem Auto erfasst. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Ob der Mann bewusst auf die Straße fuhr, war zunächst unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.