NRW

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Wildschwein schwer verletzt

Unfälle

Donnerstag, 2. September 2021 - 10:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Brüggen. Bei einem Zusammenstoß mit einem Wildschwein ist ein Fahrradfahrer in Brüggen am Niederrhein schwer verletzt worden. Der 50-Jährige aus Nettetal sei gegen 4.00 Uhr am Donnerstagmorgen auf einem Radweg an einer Landstraße unterwegs gewesen, als ein Wildschwein seinen Weg gekreuzt habe und gegen das Fahrrad gelaufen sei. Bei dem anschließenden Sturz habe sich der Mann schwere Verletzungen zugezogen, teilte die Polizei in Viersen mit. Das Wildschwein sei - vermutlich unverletzt - geflüchtet.

Die Aufschrift „Rettungsdienst“ ist auf einem Einsatzwagen zu lesen. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210902-99-62781/2

Ihr Kommentar zum Thema

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Wildschwein schwer verletzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha