NRW

Radfahrer in der Eifel von Auto überrollt und getötet

Unfälle

Montag, 2. Mai 2022 - 13:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Schleiden. Ein 66 Jahre alter Radfahrer ist in der Eifel von einem Auto überfahren und tödlich verletzt worden. Der Mann sei am Sonntag zusammen mit seiner Frau auf Fahrrädern auf einer Landstraße unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Die Frau sei vorne gefahren und dann nach links abgebogen. Der 66-Jährige allerdings sei von einem 78 Jahre alten Autofahrer übersehen und überfahren worden. Er starb noch an der Unfallstelle in der Nähe der Stadt Schleiden.

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220502-99-126957/2

Ihr Kommentar zum Thema

Radfahrer in der Eifel von Auto überrollt und getötet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha