NRW

Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Köln

Verkehr

Montag, 16. Juli 2018 - 14:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Köln.

Ein Radfahrer ist am Montag in Köln mit einem Auto kollidiert und dabei so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Autofahrer war 20 Jahre alt, das Alter des Radlers wollte die Polizei zunächst noch nicht mitteilen. Er war mit einem E-Bike unterwegs. Der Unfall ereignete sich unter der Rodenkirchener Brücke. Notfallseelsorger betreuten den Autofahrer und Einsatzkräfte. Die Polizei untersucht, wie es zu dem Unfall gekommen ist.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.