NRW

Radfahrer wird in Essen von Lkw mitgeschleift und stirbt

Unfälle

Mittwoch, 22. September 2021 - 15:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Ein älterer Radfahrer ist auf einer Bundesstraße in Essen von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Der Mann wurde mehrere Hundert Meter von dem mit Baumaterial und einem Container beladenen Lkw mitgeschleift, wie ein Polizeisprecher berichtete. Er war demnach am Mittwoch auf der viel befahrenen B 224 kurz vor einer Einmündung mit dem Sattelschlepper zusammengestoßen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Beamte sperrten den Unfallort weiträumig ab. Die Identität des Toten und weitere Details waren den Angaben zufolge am Mittwoch noch unklar. Die Polizei suchte dringend nach Zeugen.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210922-99-315942/2

Ihr Kommentar zum Thema

Radfahrer wird in Essen von Lkw mitgeschleift und stirbt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha