Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Radfahrerin wird von schleuderndem Auto erfasst

Unfälle

Freitag, 11. Mai 2018 - 11:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Minden.

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Anzeige

Eine Radfahrerin wurde in Minden von einem schleudernden Auto erfasst und schwer verletzt. Der Wagen war zuvor mit einem anderen Auto kollidiert. Wie die Polizei über den Unfall am Donnerstagabend mitteilte, fuhr der 23 Jahre alte Unglücksfahrer beim Linksabbiegen in ein entgegenkommendes Auto. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen des Linksabbiegers auf den Radweg geschleudert, auf dem die 30 Jahre alte Radfahrerin unterwegs war. Die insgesamt sieben Insassen der Unfallautos wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Totalschaden von rund 50 000 Euro.

Ihr Kommentar zum Thema

Radfahrerin wird von schleuderndem Auto erfasst

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige