NRW

Radlader sorgt mit Tempo 20 auf Bochumer Autobahn für Stau

Verkehr

Freitag, 4. März 2022 - 13:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum. Mit seinem 6,3 Tonnen schweren Radlader hat ein Arbeiter auf der Autobahn bei Bochum Verkehrsbehinderungen verursacht. Die Baumaschine fährt maximal Tempo 20 - hinter dem schleichenden Fahrzeug habe sich schnell ein Stau gebildet, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 26-Jährige habe zur Erklärung gesagt, dass er weder Ortskenntnisse habe noch ein Navigationsgerät. Er kenne nur die Strecke über die Autobahn. Immerhin habe der Mann bei seiner Schleichfahrt am Donnerstag das Warnlicht auf seinem Radlader angestellt. Er wurde von der Autobahn abgeleitet und muss mit einem Bußgeld rechnen.

Autos stehen im Stau. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:220304-99-383519/3

Ihr Kommentar zum Thema

Radlader sorgt mit Tempo 20 auf Bochumer Autobahn für Stau

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha