NRW

Radweg nicht geräumt: Scooterfahrerin angefahren

Unfälle

Sonntag, 14. Februar 2021 - 16:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Vreden. Bei einem Verkehrsunfall ist in Vreden im Münsterland eine Frau auf ihrem motorisierten Rollstuhl schwer verletzt worden. Die 46 Jahre alte Scooterfahrerin habe den mit Eis und Schnee bedeckten Rad- und Gehweg nicht nutzen können und sei auf der freien Landstraße gefahren, teilte die Polizei am Sonntag in Borken mit. Ein 33 Jahre alter Autofahrer erfasste am Samstag trotz einer Notbremsung die Scooterfahrerin. Er gab an, die Sonne habe ihn geblendet. Die Schwerverletzte kam in ein Krankenhaus.

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210214-99-438209/2


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.