NRW

Räuber überfällt Bochumer Spielhalle

Kriminalität

Mittwoch, 27. März 2019 - 09:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Bochum.

Ein Polizeifahrzeug steht während einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Ein Mann hat in Bochum mit einer Schusswaffe eine Spielhalle überfallen. Der Räuber trug eine Sturmhaube mit Sehschlitzen, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Von einem Angestellten der Spielhalle forderte er Geld. Nach dem Überfall am Dienstagabend floh der Täter. Wie viel Geld er erbeutete, sagte die Polizei nicht. Die Schusswaffe wurde nicht näher beschrieben. Die Polizei nahm Ermittlungen auf und hoffte auf Zeugenhinweise.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.