Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Raser mit Tempo 225 auf Bundesstraße 1 unterwegs

Verkehr

Dienstag, 11. Februar 2020 - 11:39 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lni Aerzen. Mit mehr als doppelt so hoher Geschwindigkeit ist ein Autofahrer auf der Bundesstraße 1 im Landkreis Hameln-Pyrmont geblitzt worden. Der Mann aus dem nordrhein-westfälischen Landkreis Lippe sei nahe Aerzen statt der erlaubten 100 Stundenkilometer mit Tempo 225 unterwegs gewesen, teilte der Landkreis Hameln-Pyrmont am Dienstag mit. Nun drohten ihm drei Monate Fahrverbot und ein Bußgeld im vierstelligen Bereich. Der Fahrer war am Wochenende bei einer Routinekontrolle auf der Ortsumgehung kontrolliert worden.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa

Raser auf Landstraßen gibt es immer wieder. Bei Oldenrode im Kreis Northeim wurde im vergangenen Jahr ein Autofahrer in einem Tempo-70-Bereich mit 173 Stundenkilometern geblitzt. Auf der B3 nahe Göttingen war ein Fahrer in einer getunten Luxuslimousine mit Tempo 220 unterwegs. Und auf der B243 nahe Osterode wurde Ende 2018 ein Auto in einem Tempo-100-Bereich sogar mit 250 Stundenkilometern gemessen. Überhöhte Geschwindigkeit auf Landstraßen ist eine der häufigsten Ursachen für tödliche Verkehrsunfälle.

Ihr Kommentar zum Thema

Raser mit Tempo 225 auf Bundesstraße 1 unterwegs

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha