NRW

Raubüberfall auf Supermarkt: Bewaffneter Täter flüchtig

Kriminalität

Freitag, 24. Januar 2020 - 07:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Sassenberg.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein Mann hat in Sassenberg (Landkreis Warendorf) einen Supermarkt überfallen und eine geringe Menge Bargeld erbeutet. Der bewaffnete Täter stürmte den Laden am Donnerstagabend, wie die Polizei mitteilte. Mit einer Pistole forderte er von einer Angestellten Bargeld. Der Mann war in der Nacht noch auf der Flucht. Er soll etwa 160 bis 170 Zentimeter groß sein.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.