NRW

Razzia: Polizei findet Drogen, Bargeld und Impfausweise

Kriminalität

Donnerstag, 2. Juni 2022 - 15:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Arnsberg. Bei Wohnungsdurchsuchungen im Drogenmilieu haben Ermittler in Arnsberg im Sauerland mehr als zwei Kilogramm Marihuana und Blanko-Impfausweise sichergestellt. Die Beamten hätten bei der Razzia am Mittwochmorgen insgesamt acht Wohnungen durchsucht, dabei seien vier Tatverdächtige im Alter zwischen 23 und 30 Jahren vorläufig festgenommen worden, teilte die Arnsberger Polizei am Donnerstag mit.

Ein Polizeibeamter steht zwischen zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Neben rund zwei Kilogramm abgepacktem Rauschgift beschlagnahmte die Polizei laut Mitteilung Dopingmittel, die Impfausweise und eine niedrige vierstellige Bargeldsumme. Die vier Verdächtigen seien später wieder entlassen worden. Auf sie kommen Ermittlungsverfahren zu.

© dpa-infocom, dpa:220602-99-523773/2

Ihr Kommentar zum Thema

Razzia: Polizei findet Drogen, Bargeld und Impfausweise

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha