NRW

Razzia am Niederrhein: 55 Autos und Motorräder beschlagnahmt

Kriminalität

Dienstag, 29. Juni 2021 - 14:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Moers. Bei einer Razzia am Niederrhein hat die Polizei Vermögenswerte in Höhe von 2,3 Millionen Euro beschlagnahmt - darunter 32 „Harley Davidson“-Motorräder und 23 Luxus-Autos. Das gaben die Ermittler knapp eine Woche nach den Durchsuchungen bekannt.

Dutzende Motorräder stehen in einer Reihe. Foto: Polizei Wesel/dpa/Archivbild

Hintergrund sei ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen gewerbsmäßigen und bandenmäßigen Betruges, so die Polizei. Insgesamt seien über 150 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz gewesen. Zwei Männer im Alter von 35 und 41 Jahren kamen in Untersuchungshaft.

© dpa-infocom, dpa:210629-99-189162/2

Ihr Kommentar zum Thema

Razzia am Niederrhein: 55 Autos und Motorräder beschlagnahmt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha