NRW

Razzia in Shisha-Bars und Spielhallen in Leverkusen

Kriminalität

Freitag, 22. März 2019 - 22:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Leverkusen.

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Bei einer Razzia in Leverkusen kontrolliert die Polizei am Freitagabend Spielhallen uns Shisha-Bars. Der Einsatz habe um 21 Uhr begonnen und betreffe vor allem den Ortsteil Opladen, teilte das Polizeipräsidium Köln mit. Die ins Visier genommenen Lokale würden mitunter „Straftätern wie Dealern, Räubern und Schlägern als Rückzugsort dienen“. Die Polizei Leverkusen dulde keine rechtsfreien Räume. An dem Einsatz seien auch Zöllner und Mitarbeiter der Stadt beteiligt, da es auch um mögliche steuerrechtliche und ordnungsbehördliche Verstöße gehe.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.