Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Reaktionen zum Spiel Düsseldorf - Hoffenheim (2:2)

Fußball

Samstag, 6. Juni 2020 - 18:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf.

Rouwen Hennings von Düsseldorf nach dem Spiel. Foto: Marius Becker/dpa-Pool/dpa

Rouwen Hennings (Fortuna Düsseldorf): „Es war wieder ein Spiel, in dem wir mehr hätten mitnehmen müssen. Wir haben lange in Überzahl gespielt, uns aber für eine gute Leistung wieder nicht belohnt. Nach der Roten Karte haben die Hoffenheimer dann versucht, defensiv kompakt zu stehen. Ein Gegentor haben wir durch einen Standard bekommen, eins nach einem Konter. Das ist sehr ärgerlich. Die Spiele werden weniger, wir brauchen Punkte. Wir haben jetzt zwei starke Gegner, gegen die wir in der Hinrunde keine Chance hatten.“

Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf) zur Roten Karte gegen Benjamin Hübner: „Ich habe eine Faust gespürt im Gesicht, das auch relativ deutlich. Dann habe ich gemerkt, das es nicht ganz so weh tut. Ich glaube, die Rote Karte kann man geben. Es war wieder ein Spiel, in dem wir zwei Punkte liegenlassen. Den Vorwurf müssen wir uns selber machen. Aber wir haben dann noch das 2:2 gemacht. Wenn wir am Ende noch gewinnen, kann sich einer beschweren.“

Ayhan zum nächsten Gegner: „Gegen Dortmund habe ich gute Erinnerungen, zumindest an unser letztes Heimspiel gegen den BVB. Wir werden schauen, dass wir da was mitnehmen. Aber wir müssen diese Woche erst einiges aufarbeiten, sonst haben wir es beim BVB noch schwerer.“

Ihr Kommentar zum Thema

Reaktionen zum Spiel Düsseldorf - Hoffenheim (2:2)

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha