NRW

Rechtsextreme Schriftstücke bei Tatverdächtigem gefunden

Notfälle

Donnerstag, 12. Mai 2022 - 13:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Essen. Bei dem wegen einer Anschlagsplanung festgenommenen 16-jährigen Schüler in Essen wurden SS-Runen, sowie zahlreiche rechtsextreme, antisemitische und antimuslimische Schriftstücke gefunden. Das sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Donnerstag.

Ein Polizist trägt Gegenstände im Wohnhaus des Verdächtigen. Foto: David Young/dpa

© dpa-infocom, dpa:220512-99-259757/2

Ihr Kommentar zum Thema

Rechtsextreme Schriftstücke bei Tatverdächtigem gefunden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha