NRW

Regen statt Schnee in der neuen Woche

Wetter

Samstag, 23. Januar 2021 - 13:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Auf Schnee folgt Regen in der neuen Woche in Nordrhein-Westfalen. Tief „Jussuf“ soll im Land in der Nacht auf Sonntag zunächst für weiteren Schneefall sorgen, sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen am Samstag. In der neuen Woche soll es dann jedoch wärmer werden und ab Donnerstag auch in den höchsten Lagen regnen. Die Temperaturen steigen dann nach Angaben des DWD von maximal vier Grad am Sonntag und Montag auf maximal zehn Grad am Donnerstag und Freitag.

Ein Passant geht bei Regen durch die Stadt. Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210123-99-140231/2

Ihr Kommentar zum Thema

Regen statt Schnee in der neuen Woche

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha