NRW

Regenfreie Zeit endet - Weiter recht warme Temperaturen

Wetter

Sonntag, 13. März 2022 - 12:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Die sonnigen und regenfreien Tage in Nordrhein-Westfalen gehen vorerst zu Ende. Dennoch bleibt es bei den bisherigen recht warmen Temperaturen, wie der Deutsche Wetterdienst am Sonntag mitteilte. Der Sonntag sollte demnach weitgehend niederschlagsfrei bei Temperaturen von 13 bis maximal 17 Grad bleiben. Im Osten werde es heiter, besonders im Westen komme es aber im Laufe des Tages vermehrt zu dichteren Wolken. 

Regentropfen auf einer Windschutzscheibe. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

In der Nacht zum Montag kann es laut DWD bei Temperaturen von vier bis sieben Grad besonders in der Westhälfte zu leichten Regenfällen kommen. Der leichte und örtliche Regen ziehe am Montag von Westen nach Osten durch, daher werde es besonders in der zweiten Tageshälfte im Westen freundlich bei Temperaturen von 11 bis 15 Grad. 

Der Dienstag wird laut DWD stark bewölkt, besonders im Süden wird es regnerisch. Auch im Norden kann es zu Schauern kommen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 11 bis 14 Grad. Gegen Abend setzt der Regen von Westen kommend aus.

© dpa-infocom, dpa:220313-99-501256/2

Ihr Kommentar zum Thema

Regenfreie Zeit endet - Weiter recht warme Temperaturen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha