Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Regionalzug prallt auf Auto: Fahrer wird verletzt

Unfälle

Dienstag, 21. November 2017 - 08:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Hagen.

Auf einem Bahnübergang bei Hagen ist am Dienstagmorgen ein Regionalzug mit einem Auto zusammengeprallt. Der Autofahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Er konnte aus dem Wrack geborgen werden. Zwischen Dortmund und Lüdenscheid musste der Bahnverkehr nach dem Unfall eingestellt werden. Auch der Autoverkehr konnte den Unfallort zunächst nicht mehr passieren. Details zum genauen Unfallhergang konnte die Polizei am Morgen nicht nennen. Ob Menschen im Regionalzug verletzt wurden, war ebenfalls unklar.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.