NRW

Regnerischer Morgen weicht heiterem bis sonnigen Himmel

Dienstag, 25. Oktober 2022 - 07:37 Uhr

von dpa

© Oliver Berg/dpa

In der Nacht zu Mittwoch soll es größtenteils trocken bleiben, am Mittwochmorgen kann es zwischen Eifel und Sauerland zu Regen kommen. Die Temperaturen sinken auf 12 bis 6 Grad. Auch der Mittwoch startet bewölkt und im Süden regnerisch. Später lockert es nach Angaben des DWD jedoch auf und es bleibt überwiegend trocken. Die Temperaturen steigen auf bis zu 21 Grad an, im höheren Bergland auf etwa 15 Grad.

Karte

Dieser Trend setzt sich laut DWD auch am Donnerstag fort. Nach anfänglichem Nebel, Wolken und örtlichen Schauern wird es im Tagesverlauf heiter bis wolkig und größtenteils niederschlagsfrei. Die Temperaturen liegen bei maximal 22 Grad, im Bergland bei etwa 16 Grad.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Das Aufbau-Strategiespiel „The Wandering Village“ von Stray Fawn Studio aus Zürich hat beim Deutschen Entwicklerpreis für Computerspiele die Auszeichnung „Bestes Deutsches Spiel“ gewonnen. Zusammen mit den Auszeichnungen in den Kategorien „Beste Technische Leistung“ und dem „Innovationspreis“ gingen am Donnerstagabend gleich drei der begehrten Trophäen in die Schweiz.