Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Rheinufertunnel nach Unfall gesperrt

Unfälle

Mittwoch, 11. März 2020 - 08:00 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. Wegen eines Unfalls ist der für den Berufsverkehr wichtige Rheinufertunnel in Düsseldorf am Mittwochmorgen in Richtung Süden gesperrt gewesen. Eine schwangere Autofahrerin sei bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden und musste durch die Feuerwehr befreit werden, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Laut Polizei wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Andere Fahrzeuge waren demnach nicht beteiligt.

Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt. Durch die Sperrung kam es zu Staus in der Innenstadt. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßen.NRW mussten sich Autofahrer auf eine Verspätung von 45 Minuten einstellen.

Ihr Kommentar zum Thema

Rheinufertunnel nach Unfall gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha