NRW

Rollerfahrer nach Zusammenstoß mit Hirsch schwer verletzt

Unfälle

Dienstag, 15. August 2017 - 12:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Erndtebrück.

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Bei einer Kollision mit einem Hirsch ist ein 53 Jahre alter Rollerfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war nach Polizeiangaben vom Dienstag durch Erndtebrück im Kreis Siegen-Wittgenstein gefahren, als plötzlich zwei Hirsche auf die Straße liefen. Trotz eines Bremsmanövers stieß der Rollerfahrer mit einem der Tiere zusammen und stürzte. Er kam in ein Krankenhaus. Der Hirsch lief den Angaben zufolge nach dem Zusammenstoß in den Wald zurück. Die Polizei vermutet, dass das Tier nicht oder nur leicht verletzt wurde.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.