NRW

Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt

unfälle

Freitag, 13. April 2018 - 07:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Voerde.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv

Eine 27-jährige Rollerfahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto bei Voerde (Kreis Wesel) schwer verletzt worden. Als sie am Donnerstagabend über eine Kreuzung fuhr, wurde sie von einer mit ihrem Wagen abbiegenden Frau übersehen, wie die Polizei mitteilte. Einem drohenden Zusammenstoß konnte die Rollerfahrerin zwar noch ausweichen, stürzte dabei aber und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.