NRW

Roosters verpflichten Juniorennationalspieler Rausch

Eishockey

Mittwoch, 26. Mai 2021 - 12:44 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Iserlohn. Die Iserlohn Roosters haben Maxim Rausch für die kommende Saison verpflichtet. Der 18 Jahre alte Verteidiger kommt aus der Nachwuchsabteilung der Adler Mannheim, wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Mittwoch mitteilte. In der vergangenen Saison lief der Junioren-Nationalspieler in der DEL2 auch für den EHC Freiburg auf. Den Angaben zufolge unterzeichnete Rausch einen „mehrjährigen Kontrakt“ bei den Roosters. „Er hat hervorragende Grundlagen und hat eine große Zukunft vor sich, wenn er weiter so akribisch für seinen Traum arbeitet“, sagte der Sportliche Leiter der Roosters, Christian Hommel, laut Mitteilung.

Der Puck beim Bully. Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210526-99-746909/3

Ihr Kommentar zum Thema

Roosters verpflichten Juniorennationalspieler Rausch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha