NRW

Rose mit unveränderter Elf gegen Mainz

Fußball

Samstag, 20. Februar 2021 - 15:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat seine Startelf für die Partie gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30/Sky) nicht verändert. Der Coach setzt auf die Formation, die am vergangenen Sonntag beim VfL Wolfsburg ein 0:0 erreicht hat. Die zuletzt angeschlagenen Marcus Thuram und Denis Zakaria sitzen zunächst auf der Bank. Auch die Gäste treten eine Woche nach dem spektakulären 2:2 bei Bayer Leverkusen in unveränderter Startaufstellung an. Offensivspieler Robin Quaison hat den Sprung in den Kader nach seiner Knieprellung nicht geschafft.

Gladbachs Marcus Thuram (r) und der Kölner Sava-Arangel Cestic. Foto: Federico Gambarini/dpa Pool/dpa

© dpa-infocom, dpa:210220-99-522134/2

Ihr Kommentar zum Thema

Rose mit unveränderter Elf gegen Mainz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha