Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Rose wechselt durch: Fünf neue Gladbach-Profis in EL

Fußball

Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 20:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Nach dem Sieg im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den FC Bayern wechselt Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose seine Mannschaft in der Europa League kräftig durch. Für das entscheidende letzte Gruppenspiel am Donnerstag gegen Basaksehir aus Istanbul kommen im Vergleich zum 2:1 gegen München gleich fünf neue Spieler in die Startelf.

Gladbachs Patrick Herrmann jubelt nach einem Tor. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild

Der gegen die Bayern doppelt erfolgreiche Ramy Bensebaini sitzt ebenso zunächst nur auf der Bank wie Kapitän Stindl und der gegen die Bayern schwache Alassane Plea. Laszlo Benes und Jonas Hofmann stehen gar nicht erst im Kader. Für das Quintett beginnen Oscar Wendt, Christoph Kramer, Florian Neuhaus, Patrick Herrmann und Breel Embolo. Rechtsverteidiger Stefan Lainer kommt zu seinem 50. Europapokal-Einsatz seiner Karriere.

Bei Basaksehir steht der frühere Bundesliga-Profi Eljero Elia (Werder Bremen und Hamburger SV) in der Startelf. Die Türken müssen gewinnen, um die Zwischenrunde zu erreichen. Gladbach genügt ein Punkt.

Ihr Kommentar zum Thema

Rose wechselt durch: Fünf neue Gladbach-Profis in EL

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha