Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Rot-Weiß Essen trennt sich von Giannikis und holt Neitzel

Fußball

Sonntag, 8. April 2018 - 11:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Essen. Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich von Trainer Argirios Giannikis getrennt und als Nachfolger Karsten Neitzel verpflichtet. Der 50 Jahre alte frühere Profi Neitzel unterschrieb beim Tabellenzwölften einen Vertrag bis 2020. Er hatte seine Trainerlaufbahn vor mehr als 20 Jahren als Assistent von Volker Finke beim SC Freiburg begonnen. Als Chefcoach trainierte er den Zweitligisten VfL Bochum, Holstein Kiel in der 3. Liga und zuletzt den Südwest-Regionalligisten SV Elversberg.

Argirios Giannikis. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Anzeige

„Agi ist mit der Bitte auf uns zugekommen, eine gemeinsame Lösung im Sinne der Sache zu finden“, erklärte Vorstand Marcus Uhlig zur Trennung von Giannikis, der RWE erst im Oktober übernommen hatte.

Ihr Kommentar zum Thema

Rot-Weiß Essen trennt sich von Giannikis und holt Neitzel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige