Roter Himmel überm Ruhrgebiet: Notrufe besorgter Bürger

dpa Gelsenkirchen. Wegen eines riesigen Feuerscheins über dem nördlichen Ruhrgebiet haben am Montagabend Dutzende besorgte Bürger bei den Feuerwehren in Gelsenkirchen, Bochum, Recklinghausen und Oberhausen angerufen. Die Ursache war aber kein Großbrand, sondern die Gasfackel einer Raffinerie in Gelsenkirchen-Scholven. Über solche meist Dutzende Meter hohen Fackeltürme werden Gase abgefackelt, die nicht genutzt werden können. Der Schein war im Umkreis von vielen Kilometern zu sehen - auch, weil die tiefstehenden Wolken den Feuerschein eindrucksvoll verstärkten, wie der Sprecher erläuterte.

Auf Twitter schrieb die Feuerwehr Gelsenkirchen: „Es handelt sich um kein Schadensereignis! Bitte blockiert nicht die Notrufnummern der Leitstellen der Feuerwehr Gelsenkirchen und der Nachbarstädte!!!“