Ruderboot auf dem Rhein gekentert: Drei Menschen gerettet

dpa/lnw Bonn. Ein mit drei Menschen besetztes Ruderboot ist am Donnerstag auf dem Rhein bei Bonn gekentert. Die Ruderer konnten sich bis zur Rettung am Boot festklammern - sie blieben unverletzt, wie die Bonner Feuerwehr mitteilte. Rund 50 Einsatzkräfte der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG), der Feuerwehr und der Wasserschutzpolizei eilten zur Unfallstelle, um die Ruderer und ihr Boot zu bergen.

© dpa-infocom, dpa:210617-99-35631/2