NRW

Rund 6300 Mehrlingskinder 2020 in NRW geboren

Familie

Montag, 14. Juni 2021 - 08:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen sind im vergangenen Jahr 6322 Mehrlingskinder geboren worden. Das sind etwa 300 weniger als 2019. 3,7 Prozent aller Neugeborenen seien als Zwilling, Drilling oder sogar mit noch mehr Geschwistern zu Welt gekommen, berichtete das Statistische Landesamt am Montag.

Zwillinge waren am häufigsten unter den Mehrlingskindern vertreten: 2020 wurden 6160 Zwillingskinder geboren. Außerdem kamen 150 Drillingskinder und 12 andere Mehrlingskinder zur Welt.

© dpa-infocom, dpa:210614-99-982799/2

Ihr Kommentar zum Thema

Rund 6300 Mehrlingskinder 2020 in NRW geboren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha