Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Russische Eishockey-Auswahl wahrt Titelchance

Eishockey

Samstag, 9. November 2019 - 19:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Krefeld. Die Eishockey-Auswahl Russlands hat nach der Niederlage gegen Deutschland ihr zweites Spiel beim Deutschland Cup gewonnen und ihre Titelchance gewahrt. Mit 3:2 (1:0, 0:1, 1:1) nach Verlängerung setzte sich der Titelverteidiger am Samstag gegen die Slowakei durch. Am Sonntag (11.00 Uhr) trifft Russland zum Abschluss des Vier-Länder-Turniers auf die bisher zweimal siegreiche Schweiz.

Russlands Pavel Poryadin (l.) kämpft mit dem Slowaken Peter Zuzin um den Puck. Foto: Marcel Kusch/dpa

Die deutsche Nationalmannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm muss für den ersten Deutschland-Cup-Titel seit 2015 auf einen Ausrutscher der Schweiz hoffen. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bunds bekommt es zum Abschluss (14.30 Uhr/MagentaSport) mit der noch sieglosen Slowakei zu tun. Nach dem 4:3 gegen Russland am Donnerstag hatte der Gastgeber am Samstag mit 3:4 nach Verlängerung gegen die Schweiz verloren.

Ihr Kommentar zum Thema

Russische Eishockey-Auswahl wahrt Titelchance

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha