Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Russisches Duo Wolkow/Jurlowa gewinnt Schalker Biathlon

Biathlon

Donnerstag, 28. Dezember 2017 - 20:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen.

Biathleten fahren in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Foto: Friso Gentsch

Das russische Biathlon-Duo Alexej Wolkow und Jekaterina Jurlowa hat die 16. Auflage der World Team Challenge auf Schalke gewonnen. Am Donnerstag setzte sich das Mixed-Team in Gelsenkirchen bei der Show-Veranstaltung vor Ondrej Moravec und Eva Puskarcikova aus Tschechien durch. In Abwesenheit von Deutschlands Sportlerin des Jahres 2017 Laura Dahlmeier, die ihre geplante Teilnahme krankheitsbedingt abgesagt hatte, erreichte das deutsche Duo Erik Lesser (Frankenhain) und Franziska Hildebrandt (Clausthal-Zellerfeld) vor rund 44 000 Zuschauern in der Arena von Schalke 04 den sechsten Platz. Weltcup-Punkte gab es bei dem mit 156 000 Euro dotierten Event nicht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.