SC Paderborn holt Abwehrspieler Müller aus Magdeburg

dpa/lnw Paderborn. Der SC Paderborn hat Innenverteidiger Tobias Müller vom Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt zur kommenden Saison zum Fußballverein aus der zweiten Bundesliga, wie der SCP am Montag mitteilte. „Tobias bringt wertvolle Erfahrung im Profifußball mit nach Paderborn und hat in seinen bisherigen Vereinen stets Führungsfunktionen übernommen“, sagte Paderborns Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth über den Magdeburger Kapitän. In der vergangenen Saison absolvierte Müller 29 Drittliga-Spiele und erzielte dabei zwei Tore.

© dpa-infocom, dpa:220523-99-396799/3