NRW

SEK-Einsatz und Durchsuchungen nach „Hochzeits-Blockade“

Kriminalität

Freitag, 17. Mai 2019 - 09:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Düsseldorf.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Nach der Autoblockade der A3 bei Ratingen durch eine Hochzeitsgesellschaft sind am Freitagmorgen mehrere Objekte im Raum Wesel durchsucht worden. Ein Spezialeinsatzkommando sei an dem Einsatz beteiligt gewesen, sagte ein Sprecher der Düsseldorfer Polizei der Deutschen Presse-Agentur.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.