NRW

Sancho nach langer Zwangspause zurück im BVB-Kader

Fußball

Mittwoch, 21. April 2021 - 20:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Jadon Sancho ist zurück im Kader von Borussia Dortmund. Nach siebenwöchiger Zwangspause gehört der 21 Jahre alte englische Fußball-Nationalspieler zum Aufgebot des Bundesligisten für die Partie an diesem Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) gegen Union Berlin, sitzt aber zunächst auf der Bank. Der Angreifer hatte sich Anfang März im Pokalspiel seines Teams bei Borussia Mönchengladbach eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen.

Dortmunds Jadon Sancho in Aktion. Foto: Federico Gambarini/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Im Vergleich zum 4:1 gegen Bremen nahm BVB-Trainer Edin Terzic drei Änderungen vor. Lukasz Piszczek, Emre Can und Thorgan Hazard beginnen für Mateu Morey, Mahmoud Dahoud und Julian Brandt. Bei den Gästen nehmen Marcus Ingvartsen und Keita Endo die Plätze von Nico Schlotterbeck und Christian Gentner ein.

© dpa-infocom, dpa:210421-99-299342/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sancho nach langer Zwangspause zurück im BVB-Kader

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha