NRW

Sattelzug kippt um und verliert Diesel: A1 gesperrt

Unfälle

Montag, 20. Dezember 2021 - 19:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Erftstadt. Wegen eines umgekippten Sattelzugs ist die A1 bei Erftstadt am Montagabend in Fahrtrichtung Rheinland-Pfalz gesperrt worden. Der 40-Tonner hatte den Angaben der Polizei zufolge Granulat geladen. Ersten Erkenntnissen zufolge seien mehrere hundert Liter Diesel aus dem beschädigten Tank auf die Fahrbahn gelaufen. Die Reinigungsarbeiten sollten voraussichtlich mehrere Stunden dauern. Es sei wegen der Sperrung mit Verkehrsstörungen zu rechnen. Autofahrer wurden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Der Fahrer habe leichte Verletzungen erlitten, hieß es aus der Leitstelle. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:211220-99-458044/2

Ihr Kommentar zum Thema

Sattelzug kippt um und verliert Diesel: A1 gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha