NRW

Sauerland: Bis zu 40 Lifte am Wochenende in Betrieb

Wetter

Mittwoch, 22. Januar 2020 - 16:58 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Winterberg. Für Wintersportler sollen am Wochenende im Sauerland bis zu 40 Ski- und Rodellifte im Betrieb sein. Mit den deutlich gesunkenen Temperaturen laufen seit einigen Nächten die Schnee-Erzeuger auf Hochtouren, auf die Besucher warte weiterer technisch produzierter Schnee, kündigte die Wintersport-Arena am Mittwoch an. „Bei trockener Luft und Nachtfrost finden Wintersportler gut präparierte, feste Pisten vor.“ Es herrschten je nach Stärke der Schneedecke „gute bis sehr gute Bedingungen“. Auf den Pisten liege bislang ausschließlich technisch erzeugter Schnee.

Skilift-Gondeln hängen an einem Lift in Winterberg. Foto: Rene Traut/dpa/Archivbild

Für Langläufer soll ab Samstag auch ohne Naturschnee zumindest eine kleine, rund 1,5 Kilometer lange Runde bereitstehen. Mitte der kommenden Woche werde Schneefall erwartet.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.