Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schäden durch Starkregen in Plettenberg: Großeinsatz

Unwetter

Donnerstag, 7. Juni 2018 - 19:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Plettenberg.

Anzeige

Starkregen hat in Plettenberg im Nordwesten des Sauerlandes nach Polizeiangaben zu Ausfällen von Ampelanlagen, vollgelaufenen Kellern und auch hochgedrückten Gullydeckeln geführt. An der L697 seien bei dem Unwetter am Donnerstagabend an fünf Kreuzungen und Einmündungen die Ampelanlagen komplett ausgefallen, sagte ein Polizeisprecher. Zwei Privatpersonen hätten vollgelaufene Keller gemeldet. Zum Teil seien Gullydeckel durch die Wassermassen hochgedrückt worden, hieß es bei der Polizei. Die Feuerwehr berichtete von mehr als 50 Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet.

Ihr Kommentar zum Thema

Schäden durch Starkregen in Plettenberg: Großeinsatz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige