Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
NRW

Schalke 04: Goretzka-Einsatz gegen Werder Bremen fraglich

Fußball

Donnerstag, 1. Februar 2018 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/lnw Gelsenkirchen. Der Einsatz von Fußballprofi Leon Goretzka im Bundesligaspiel des FC Schalke 04 gegen Werder Bremen ist fraglich. „Leon hat in dieser Woche wenig trainieren können. Er hat Probleme an der Hüfte und leichte Schmerzen“, erläuterte Schalke-Trainer Domenico Tedesco am Donnerstag in Gelsenkirchen. Es sei aber nichts Dramatisches. „Es könnte sein, dass er für Samstag eine Option ist“, sagte Tedesco über den 22 Jahre alten offensiven Mittelfeldmann.

Schalkes Leon Goretzka. Foto: Guido Kirchner

Angreifer Alessandro Schöpf ist beim Tabellendritten ebenfalls leicht angeschlagen und konnte wegen Belastungsproblemen nur eingeschränkt trainieren. Dafür könnte Nabil Bentaleb nach seiner langwierigen Schambeinentzündung wieder in der Kader zurückkehren.

Anzeige

Trotz Platz 16, den Werder vor dem 21. Spieltag einnimmt, will Tedesco die Bremer nicht unterschätzen. „Werder Bremen macht es zur Zeit super, super gut. Das ist eine Mannschaft, die technisch hoch versiert ist“, sagte Tedesco.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige